Neue Mitmach-Initiative

Linzerinnen und Linzer haben schon 150 Wunschstandorte für Innenstadt-Bäume gemeldet

Bevölkerung setzt sich aktiv für ein besseres Stadt-Klima und mehr Lebensqualität ein.

Eine Vielzahl an Rückmeldungen hat der für Stadtnatur und Lebensqualität zuständige Vize-Bürgermeister Bernhard Baier erhalten, nachdem er erste Überlegungen samt Fahrplan für die neue Baumpflanz-Offensive und Mitmach-Initiative „Gemeinsam für mehr Bäume in Linz“ vorgestellt hat. Innerhalb von nur einer Woche hat die Linzer Bevölkerung bereits 150 Wunschstandorte für die Pflanzung von Bäumen in der Innenstadt bekanntgegeben.

„Ich freue mich, dass die Aktion für mehr Bäume in der Innenstadt bei den Linzerinnen und Linzern auf derartig großes Interesse stößt. Aktiv das Stadtklima zu verbessern und damit für mehr Lebensqualität zu sorgen, ist vielen in der Bevölkerung ein Herzensanliegen. Es zeigt, dass die Stadtnatur einen großen Teil der urbanen Lebensqualität ausmacht“, sagt Baier. Bei den genannten Wunschstandorten seien viele wirklich gute Vorschläge dabei. Nun würden diese von Experten auf ihre Umsetzbarkeit geprüft.

 

1.000 zusätzliche Bäume für Linz – sollen ein wesentlicher Baustein im Kampf gegen den Klimawandel und Urban Heat-Islands in der Stadt sein.

Die innerstädtische Baumpflanzoffensive und gleichzeitige Mitmach-Initiative, soll in Zusammenarbeit mit anderen betroffenen Dienststellen und Direktionen im Magistrat umgesetzt werden. Darüber hinaus soll der städtische Baumbestand ab 2020 einem Qualitäts-Check unterzogen werden. Die letzten Monate machten einmal mehr die Effekte der Klimaveränderung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Natur sichtbar. Eine aktuelle Studie zeigt, dass bis 2050 gerade in Städten die Temperaturen weiter massiv ansteigen werden. Der Klimawandel kann demzufolge durch nichts so effektiv bekämpft werden wie durch Aufforstung: Bäume sind gleichzeitig urbane Klimaanlagen, Naherholungsoasen, Schattenspender, grüne Lunge und Trinkwasserfilter. Hier kann auch die Stadt selbst unmittelbar und rasch tätig werden.

Innenstadt-Baum-Offensive mit Bürgerbeteiligung

Alle Linzerinnen und Linzer sind herzlich dazu eingeladen, unter der Email-Adresse Vbgm.Baiermag.linzat ihre Wunschstandorte für Bäume in der Stadt zu melden. Helfen Sie so aktiv mit, das Stadtklima und das Erscheinungsbild unserer Stadt zu verbessern.